loan4

Minikredit über 2000 € [4 Anbieter im Vergleich]

Zuletzt aktualisiert: 22. November 2022

Das Wichtigste in Kürze 

  1. Ein Minikredit in Höhe von 2.000 € lohnt sich, um Liquiditätsengpässe zu überbrücken sowie kleinere Anschaffungen oder Reparaturen zu finanzieren.
  2. Direktbanken und spezialisierte Anbieter von Minikrediten sind für dich als Kreditnehmer die richtige Adresse.
  3. Der Kredit ist in wenigen Minuten beantragt und das Geld kann bereits am nächsten Tag auf deinem Konto sein. 

Musst du dringend einen finanziellen Engpass überbrücken oder ein kaputtes Elektrogerät ersetzen? Dann ist ein 2.000-Euro-Kredit in der Regel eine geeignete Lösung. 

Bei uns findest du den passenden Kreditgeber und erfährst, wie du den Minikredit über 2.000 € am besten beantragst.+

Wann lohnt sich ein 2.000-Euro-Minikredit? 

Es kann immer wieder passieren, dass auf dich unerwartete und unaufschiebbare Ausgaben zukommen. Womöglich ist eine teure Autoreparatur zu bezahlen oder deine Heizung streikt gerade. 

Oder aber dir fehlt Geld für den nächsten Urlaub. In allen diesen Fällen bietet sich ein 2.000-Euro-Kredit als Ausweg an. Diesen Kreditbetrag kannst du unter anderem folgendermaßen verwenden:

  • Anschaffung von Hausgeräten und Elektronikgeräten
  • Finanzierung von dringend benötigten Reparaturen
  • Bezahlen von überfälligen Rechnungen
  • Finanzierung einer Urlaubsreise
  • Überbrückung von Liquiditätsengpässen
  • Umschuldung

Die meisten Anbieter leihen dir 2.000 € zur freien Verfügung. Bei einigen musst du vorab den Verwendungszweck deines Kredits definieren. 

Welche Möglichkeiten gibt es, einen Minikredit über 2.000 € aufzunehmen? 

Um einen 2.000-Euro-Kredit aufzunehmen, stehen dir mehrere Wege offen. 

Du kannst wegen des Kredits bei deiner Hausbank anklopfen, durch einen Kreditvergleich einen Minikreditanbieter mit den besten Konditionen aussuchen oder die benötigte Kreditsumme als Privatkredit zu besorgen. 

Von der Hausbank

Auf der Suche nach Finanzierung kannst du dich an deine Hausbank wenden. Es ist jedoch bekannt, dass klassische Filialbanken Minikredite unter 5.000 € nur ungern vergeben. 

Außerdem gelten bei der Kreditvergabe der herkömmlichen Banken vorwiegend strenge Regel. Mit einem mittelmäßigen Schufa-Score oder einem niedrigen monatlichen Einkommen bekommst du bei der Hausbank selten einen Kredit.

Von Online-Banken

Online findest du dagegen ein breit gefächertes Angebot an Minikrediten, darunter auch an Krediten über 2.000 €. Neben Direktbanken gibt es eine Reihe an Finanzdienstleistern, die sich entweder ausschließlich oder vorwiegend auf Klein- und Minikredite spezialisieren. 

Angesichts eines geringen Betrags gestaltet sich die Kreditvergabe relativ großzügig, sodass du trotz negativer Schufa-Einträge und eines niedrigen Einkommens mit einer Kreditzusage rechnen kannst.

Als Privatkredit

Einen 2.000-Euro-Kredit kannst du auch von privat oder als Privatkredit erhalten. Als Kredit von privat gilt Finanzierung durch private Investoren via Vermittlungsplattform. 

Unter einem Privatkredit sind Kredite von Personen aus deinem Freundes- und Familienkreis zu verstehen, die dir Geld ohne Vermittlungsdienste einer Bank oder eines anderen Anbieters leihen.

Welche Bedingungen muss man für einen kleineren Minikredit erfüllen? 

Obwohl die Kreditvergabepraxis bei den Minikredit-Anbietern im Vergleich zu herkömmlichen Filialbanken und Direktbanken weniger streng ist, musst du für eine erfolgreiche Beantragung einige Bedingungen erfüllen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Hauptwohnsitz in Deutschland, einige Kreditanbieter akzeptieren Wohnsitz in jedem EU-Land
  • Konto bei einer deutschen Bank
  • Handy und E-Mail, die in Deutschland gemeldet sind
  • Regelmäßiges Monatseinkommen, die Höhe des Mindesteinkommens unterscheidet sich je nach Anbieter
  • Keine Überschuldung, keine offenen titulierten Forderungen und kein laufendes Insolvenzverfahren.
  • Im Unterschied zu den klassischen Banken sind spezialisierte Finanzdienstleister häufig bereit, sogar Studierenden, Rentnern, Freiberuflern und Arbeitslosen mit ALG I einen 2.000-Euro-Kredit zu geben.

In wenigen Schritten zum 2.000-Euro-Minikredit 

Wenn du dich an einen Minikreditanbieter wendest, profitierst du neben der lockeren Kreditvergabepraxis noch von der unkomplizierten Abwicklung. 

Du stellst deinen Kreditantrag bequem online und bekommst innerhalb weniger Minuten eine Kreditzusage. Auch die Auszahlung erfolgt je nach mitbestelltem Servicepaket spätestens am nächsten Tag. 

Kreditangebote vergleichen

Beginne deinen Weg zum 2.000-Euro-Kredit mit einem Kreditvergleich. Dafür kannst du entweder einen Kreditvergleich zum Beispiel via SMAVA nutzen oder die Seiten der führenden Anbieter selbst besuchen. 

Achte bei dem Kreditvergleich insbesondere auf den effektiven Jahreszins, welcher alle zusätzlichen Kosten und Gebühren für deinen Kredit ausdrückt. Berücksichtige außerdem die mögliche Laufzeit und die Ratenhöhe deines Minikredits über 2.000 €.

Passenden Kredit auswählen und beantragen

Sobald du einen Finanzdienstleister mit besonders vorteilhaften Konditionen ermittelt hast, stelle online deinen Antrag auf einen Kredit über 2.000 €. 

Wähle dafür zunächst den Wunschbetrag und die Laufzeit, fülle das Online-Formular mit kreditrelevanten Informationen zu deiner Person aus und identifiziere dich in einem vereinfachen Video-Ident-Verfahren oder per Post-Ident.

Kreditvertrag unterschreiben und Geld erhalten

Nun überprüft der Minikreditanbieter deine Angaben, fragt deinen Schufa-Score ab und trifft innerhalb weniger Minuten eine Kreditentscheidung. 

Du signierst den Kreditvertrag direkt online und bekommst dein Geld je nach Vereinbarung innerhalb von 24 Stunden oder nach wenigen Tagen.

Worauf muss man bei einem Minikredit über 2.000 € noch achten? 

Bei dem Kreditvergleich und der Suche nach passendem Finanzdienstleister achte gezielt auf versteckte Kosten. Nicht selten verlangen Kreditgeber eine hohe Gebühr für die Expressauszahlung oder für Laufzeitverlängerung. Diese Kosten können einen scheinbar niedrigen Zinssatz in die Höhe treiben.

Oft hängt der Zinssatz von der Bonität und Laufzeit deines Minikredits ab. Wenn du wiederum eine kurze Laufzeit von deinem 2000-Euro-Kredit wählst, fällt der Sollzins gering aus.

Berücksichtige bei deinem Kredit über 2.000 € die Ratenhöhe, die monatliche Raten sollen für dich problemlos zu stemmen sein. Gerätst du mit der Rückzahlung in Verzug, droht dir ein kostenaufwendiges Mahnverfahren mit einem negativen Schufa-Eintrag.

Den besten 2000-Euro-Minikredit finden 

In unserem Kreditvergleich stellen wir dir vier beliebte Minikreditanbieter mit ihren Plus- und Minuspunkten vor. 

Bei jedem dieser Anbieter kannst du deinen 2.000-Euro-Kredit beantragen und in vielen Fällen mit einer Zusage rechnen.

Ferratum Money

Ferratum Money

Ferratum Money ist eine Marke der maltesischen Ferratum Bank und ein Spezialist für Minikredite. Bei diesem Anbieter bekommst du Kredite in Höhe zwischen 50 und 3.000 € mit einer Laufzeit zwischen 30 Tagen und 6 Monaten.

Für den Kreditantrag benötigst du keine Einkommensnachweise und kannst den Betrag sofort auszahlen lassen.

Besonderheiten: Ferratum Money gehört zu den wenigen Anbietern, die keine Einkommensnachweise verlangen und Kredite an Arbeitslose vergeben.

Vorteile:

  • Unkomplizierte Antragstellung
  • Sofortauszahlung möglich
  • Kredite für Selbstständige, Studierende und Arbeitslose realisierbar

Nachteile:

  • Relativ hohe Zusatzkosten

VEXCASH

vexcash2

VEXCASH AG ist ein Minikreditanbieter aus Berlin. Bei VEXCASH bekommst du Kredite in Höhe zwischen 100 und 3.000 € mit einer Laufzeit zwischen 30 und 90 Tagen. Für Neukunden liegt der maximal mögliche Kreditbetrag bei nur 1.000 €. 

Dieser Finanzdienstleister ist bereit, dir einen Kredit trotz Schufa-Einträge zu geben und das Geld gegen Gebühr sofort auszuzahlen. Um einen Kurzzeitkredit bei VEXCASH zu bekommen, musst du ein monatliches Einkommen in Höhe von mindestens 500 € nachweisen können.

Besonderheiten: VEXCASH AG leiht Neukunden nur höchstens 1.000 €. Ab dem zweiten Kredit kannst du einen Betrag in Höhe von 2.000 € beantragen.

Vorteile:

  • Blitzüberweisung innerhalb von wenigen Minuten möglich
  • Ratenzahlung realisierbar
  • Kredit trotz Schufa

Nachteile:

  • Maximale Kredithöhe für Neukunden 1.000 €
  • Mindesteinkommen von 500 € erforderlich

SMAVA

Smava8

SMAVA ist kein Kreditgeber, sondern eine Vermittlungsplattform für Klein- und Großkredite. Bei SMAVA profitierst du von einem kostenlosen Kreditvergleich unter rund 25 Partnern und entscheidest dich für einen Anbieter mit den günstigsten Konditionen für deinen 2.000-Euro-Kredit. 

Den Kreditantrag stellst du via SMAVA-Homepage direkt online.

Besonderheiten: SMAVA bietet dir einen kostenlosen Kreditvergleich und vermittelt den passenden Kreditgeber.

Vorteile:

  • Mehrere Anbieter im direkten Vergleich
  • Unkomplizierte Antragsstellung
  • Auf Wunsch auch Großkredite möglich
  • Zweckgebundene Kredite und Geld zur freien Verfügung 

Nachteile:

  • Einkommensnachweise erforderlich

auxmoney

auxmoney2

Der Finanzdienstleister auxmoney ist ein Vermittlungsportal zwischen den Kreditnehmern und Investoren, wobei es sich vor allem um institutionelle Kreditgeber handelt. 

Den Kreditantrag stellst du direkt via auxmoney-Portal, die Entscheidung ist innerhalb Minuten getroffen und die Kreditsumme auf Wunsch sofort auf dem Konto. 

Bei auxmoney bekommst du nicht nur einen 2.000-Euro-Kredit, sondern auch Kredite in Höhe von bis zu 50.000 € und mit einer Laufzeit zwischen 12 und 84 Monaten.

Besonderheiten: auxmoney ist eine Kreditvermittlungsplattform für Klein- und Großkredite.

Vorteile:

  • Kredit trotz Schufa-Score möglich
  • Längere Laufzeiten realisierbar
  • Sofortauszahlung gegen Gebühr buchbar
  • Kostenlose Sondertilgung möglich

Nachteile:

  • Mindesteinkommen in Höhe von 600 € erforderlich
  • Vermittlungsprovision fällig

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum  2000-€-Minikredit 

Diese drei Fragen beschäftigen die Kunden in Verbindung mit einem 2.000-Euro-Kredit am häufigsten:

  • Wie teuer ist ein Minikredit über 2.000 €?

    Zuletzt aktualisiert: 22. November 2022

    Für deinen Kredit zahlst du Zinsen, die von dem Kreditbetrag, der Bonität, Laufzeit und zusätzlich gebuchten Leistungen abhängig sind.

  • Kann man den 2.000-Euro-Minikredit sofort bekommen?

    Zuletzt aktualisiert: 22. November 2022

    Die meisten Anbieter zahlen deinen Kredit gegen Gebühr innerhalb von 24 Stunden oder sogar in wenigen Minuten aus. Falls du auf die bevorzugte Bearbeitung verzichtest, bekommst du dein Geld erst nach einigen Tagen.

  • Wie legitimiert man sich für den 2.000-Euro-Minikredit?

    Zuletzt aktualisiert: 22. November 2022

    Unabhängig von dem Kreditanbieter musst du dich vor dem Vertragsschluss legitimieren. In den meisten Fällen bieten die Finanzdienstleister eine schnelle Online-Identifikation mit Video-Ident. 

    Alternativ kannst du das Post-Ident-Verfahren in jeder Postfiliale nutzen. Um dich zu legitimieren, benötigst du einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

  • Fazit 

    Ein Kredit über 2.000 € rettet dich vor kurzfristigen finanziellen Engpässen und hilft, dringend notwendige Anschaffungen zu tätigen. 

    Eine solche Kreditsumme bekommst du mehrheitlich sogar trotz schlechter Bonität und eines niedrigen Einkommens. Zu den seriösen Anbietern oder Vermittlern von Minikrediten in Höhe von 2.000 € gehören auxmoney, VEXCASH, SMAVA und Ferratum Money.

    Diese Kreditsummen sind ebenfalls möglich